Zoffany – die Quintessenz des englischen Stils

Die englische Einrichtungsfirma Zoffany gehört zu den historischen Firmen Englands, die den  Einrichtungsstil prägen, der als „The English Style“ weltweit bekannt geworden ist. Durch seine Position als Kolonialmacht, war England seit jeher den Einflüssen exotischer Kulturen ausgesetzt und diese fanden schnell ihren Weg in die Einrichtungen englischer Landhäuser, Stadthäuser und Schlösser: Chinoiserie Stoffe oder Papiertapeten,…

Fortuny Stoffe – venezianisches Kunsthandwerk

Der Name des Hauses Fortuny ist eng verwoben mit der Kultur und dem Reichtum Venedigs. Venedig war Anfang des 20. Jahrhunderts das Epizentrum der mondänen Welt auf der Suche nach der Opulenz und den Festen vergangener Zeit. Hier traf sich die lebenslustige Boheme mit reichen Amerikanern, uraltem Adel, berühmten Schriftstellern und halbseidenen Hasardeuren. Der aus…

Pierre Frey – Herbst 2017 Kollektion

  Geometrie, Farbe und Kontrast – Pierre Frey & Boussac Herbstkollektion 2017 Der Pariser Stoffverlag Pierre Frey ist für seine Kollaborationen mit Künstlern, Designern, Modedesignern und Architekten bekannt. Die neueste Zusammenarbeit mit der Architektin und Designerin India Mahdavi resultierte in einem Kompendium von Uni-Samtstoffen in einer Vielzahl von leuchtenden oder Pastell Farben und drei Texturen….

Le Manach – historische Stoffe aus Frankreich

Das Kultivieren der Exzellenz Das 1829 gegründete Maison Le Manach gehört zu den ältesten Textilhäusern Frankreichs, die nach wie vor Seiden und Samtstoffe auf Handwebstühlen herstellen. Seit 1894 bedrucken Démontè und Porier, die vormaligen Besitzer von Le Manach, Baumwollstoffe mit Holzdruckstöcken. Diese Technik wird noch heute verwendet, um die Finesse und Eleganz der Drucke zu…