Lelievre und Tassinari & Chatel Kollektion 2018

Faszination „Süden“ – das blaue Meer der Côte d’Azur, die Olivenbäume der Provence und die weite Landschaft der Camargue sind seit Anfang des 20. Jahrhunderts Sehnsuchtsorte für Nordlichter. Die neue Kollektion von Lelievre ist Ausdruck der mediterranen Lebensfreude. Leuchtende Farben, südliche Fauna und natürliche Texturen finden sich in den Stoffen des französischen Stoffhauses wieder: Tapisserien […]

Read more

Tassinari & Chatel – französisches Kulturerbe

Die Firma Tassinari & Chatel kann ihr Dasein bis in das Jahr 1680, dem Höhepunkt der Herrschaft Louis XIV, zurück verfolgen und gehört damit zu den ältesten noch existierenden Stoffmanufakturen  Frankreichs. Die Familien Pernon, Grand, Tassinari, Chatel und zwei Generationen der Familie Lelievre bewahrten und bewahren noch heute das kostbaren Erbe von immens historischer Bedeutung, […]

Read more

Fortuny Stoffe – venezianisches Kunsthandwerk

Der Name des Hauses Fortuny ist eng verwoben mit der Kultur und dem Reichtum Venedigs. Venedig war Anfang des 20. Jahrhunderts das Epizentrum der mondänen Welt auf der Suche nach der Opulenz und den Festen vergangener Zeit. Hier traf sich die lebenslustige Boheme mit reichen Amerikanern, uraltem Adel, berühmten Schriftstellern und halbseidenen Hasardeuren. Der aus […]

Read more

Le Manach – historische Stoffe aus Frankreich

Das Kultivieren der Exzellenz Das 1829 gegründete Maison Le Manach gehört zu den ältesten Textilhäusern Frankreichs, die nach wie vor Seiden und Samtstoffe auf Handwebstühlen herstellen. Seit 1894 bedrucken Démontè und Porier, die vormaligen Besitzer von Le Manach, Baumwollstoffe mit Holzdruckstöcken. Diese Technik wird noch heute verwendet, um die Finesse und Eleganz der Drucke zu […]

Read more