Iksel Decorative Arts – Wandpanoramen

Großformatige Wandpanoramen, exotische Wandmalereien, Tromp L’Oeil Szenen und Chinoiserie Seidentapeten erleben eine Renaissance in der Inneneinrichtung. Die Umsetzung dieser kostbaren Wandkunstwerke ist immens zeitaufwendig, diffizil und kostenintensiv. Wer dennoch ein exotisches Gartenzimmer, einen chinesischen Salon oder ein orientalisches Boudoir sein Eigen nennen möchte, kann dies mit einer Wanddekoration von Iksel Decorative Arts verwirklichen. In über 25 Jahren haben die kreativen Köpfe hinter Iksel – Dimonah und Mehmet Iksel – ein immenses Archiv gesammelt, welches mit kostbaren, handgemalten Wandbespannungen, indischen Miniaturen, persischen Arabesken und chinesischen Seidentapeten gefüllt ist. In eigenen Werkstätten entstehen immer neue Projekte.

Um die Kosten einer individuellen Wandgestaltung zu senken, werden alle Motive von Iksel Decorative Arts mit einem hoch auflösendem Laserscanner eingelesen und können dann auf die jeweiligen Raumdimensionen angepasst werden. High Definition Drucker drucken die Wandpanoramen, Deckenbespannungen oder Panels in einzigartiger Genauigkeit auf Flies oder auch auf Vinyl. Jeder Pinselstrich, jede Papierfaser oder individuelle Charakteristika werden abgebildet. Die einzelnen Bahnen können von einem Fachmann wie Fliestapeten gehängt werden.  Durch diese Herstellungsmethode sind die Iksel Wandpanoramen eine kostengünstige Alternative zu handgemalten Wandpanoramen.

In München finden Sie die Iksel Decorative Arts Kollektionen bei:

Hoyer & Kast Interiors
Ismaninger Str. 126
81675 München

tel. 089 12027485